• titelslides-3
  • titelslides-4
  • titelslides-1
  • titelslides-2

Das Freiwillige Soziale Jahr – ein Jahr voller Erfahrungen für`s Leben

 

„Welchen Beruf soll ich nur erlernen?“, „Was kann ich Sinnvolles tun nach der Schule, wenn ich auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz warte?“, „Wie überbrücke ich das Jahr?“

Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss hat Antworten darauf. Das FSJ „Freiwilliges Soziales Jahr“ bietet jungen Menschen berufliche Orientierung, praktisches Arbeiten im Team, viele interessante Arbeitsbereiche, 25 Seminartage, ein Taschengeld und Vieles mehr.

Zum Abschluss eines jeden FSJ wird eine Segeltour zum Ijsselmeer angeboten, die viel Spaß und Teamwork mit sich bringt.  

Die Einsatzorte der FSJ´ler reichen von der KITA, den Stadtteiltreffs, dem Sozialpsychiatrischen Zentrum bis hin zur Altenhilfe.

Die FSJ´ler der Diakonie Rhein-Kreis Neuss können sich sogar zusätzlich zum „Kulturbegleiter“ ausbilden lassen und eigene kleine Projekte in der Altenhilfe kreieren und durchführen.

Junge Menschen können so ein Jahr im „Leerlauf“ gut nutzen und engagieren sich gleichzeitig für die Gesellschaft.

Bis heute besuchen einige ehemalige FSJ´ler die Einsatzstellen oder sind sogar Mitarbeiter in der Diakonie geworden.

Wer sich interessiert oder einen Schnuppertag machen möchte, meldet sich bei der Diakonie Rhein-Kreis Neuss unter 02131-566824 oder oder informiert sich unter www.diakonie-neuss.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Okay