• slide neu 001

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Kaarst / Korschenbroich

        v e r t r a u l i c h              f r e i w i l l i g               k o s t e n l o s

 

Aktuelles

 In der Reihe „Themenabende für Eltern“
bietet die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Kaarst
am Donnerstag, dem 15.11.2018 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr einen Abend zum Thema

Chaos im Familienalltag: Wie hilfreich sind hier Grenzen und Regeln?“ an.

Wir alle kennen die typischen Konfliktsituationen im Alltag: Das Trödeln beim Anziehen, die Unordnung im Kinderzimmer, die Diskussion um die Erledigung der Hausaufgaben, das Theater beim abendlichen Zubettgehen, das Quengeln um Fernsehen oder Süßigkeiten….

An diesem Abend werden wir uns damit auseinandersetzen, welche Rolle Grenzen im Erziehungsalltag spielen und wie wir sie hilfreich einsetzen können. Dazu werden wir typische Konfliktsituationen besprechen und gemeinsam Möglichkeiten suchen, um Grenzen sinnvoll zu nutzen und uns so Handlungsspielräume zu erarbeiten, mit denen uns ein friedliches Zusammenleben besser gelingt.

Frau Dirmeier und Frau Friedrichs als Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle werden an diesem Abend die Moderation übernehmen.

Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 02131 / 668027 im Sekretariat der Beratungsstelle an, wenn Sie an diesem Elternabend teilnehmen möchten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

 

Wer kann sich an uns wenden?

Familien, Eltern, Alleinerziehende

  • die Fragen zur Erziehung haben (z.B. Trotzverhalten, Schulprobleme, Pubertät)
  • die sich Sorgen über die Entwicklung oder das Verhalten ihres Kindes machen
  • die sich mit dem Erziehungsalltag überfordert fühlen
  • die eine tragfähige Beziehung zu ihrem Kind aufbauen wollen
  • die ihre innerfamiliäre Kommunikation verbessern wollen
  • die sich in Trennung oder Scheidung befinden
  • die Belastungs-, Not- oder Konfliktsituationen erleben
  • u.v.m.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre

  • die Unterstützung im Umgang mit Gefühlen wie Ängsten, Wut oder Trauer suchen
  • die Alternativen zu nicht gewünschtem Verhalten wie Rückzug, Selbstverletzung oder Aggressivität entwickeln möchten
  • die für schwierige Situationen in ihrem sozialen Umfeld wie KiTa, Schule o.ä. neue Lösungswege suchen
  • die Opfer von Mobbing, Gewalt oder Missbrauch geworden sind
  • die sich Begleitung beim Ablöseprozess vom Elternhaus wünschen
  • die Hilfe in der Lebensorientierung benötigen

Fachkräfte aus pädagogischen, psychosozialen oder medizinischen Einrichtungen

  • die Interesse an Beratung und Vernetzung haben

 

homepage Sandspiel001

Wer sind wir?

Zu unserem multiprofessionellen Team gehören erfahrene Fachkräfte mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen:

  • Simone Dirmeier (Dipl. Psychologin, Leiterin)
  • Armin Dappen (Dipl. Sozialarbeiter)
  • Ulrike de Heuvel (Dipl. Sozialpädagogin)
  • Hilla Friedrichs (Dipl. Pädagogin)
  • Angelika Haukenfrers (Dipl. Sozialpädagogin)
  • Nadine Gudenkauf (Teamassistentin)

Wie arbeiten wir?

  • Wir hören zu, informieren und beraten.
  • Wir helfen Konflikte zu verstehen und eigene Lösungswege zur Veränderung der Situation zu finden und auszuprobieren.
  • Wir beziehen bei Bedarf andere Familienmitglieder in die Beratung mit ein.
  • Wir vermitteln auf Wunsch Kontakte oder kooperieren mit anderen Institutionen in Ihrem Umfeld.

Was bieten wir an?

  • Beratung mit Eltern und Kindern
  • Jugendberatung
  • Familientherapie
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Gruppenangebote (z.B. bei Trennung oder Scheidung)*
  • psychologische Diagnostik
  • Hospitation in KiTa oder Schule
  • kollegiale Fallberatung und Supervision

 

homepage Familienbrett 002

*Offene Sprechstunde in Kaarst jeden Mittwoch zwischen 10 - 12 Uhr

Die Beratungsstelle Kaarst Am Neumarkt 5 bietet jeden Mittwoch zwischen 10-12 Uhr eine Offene Sprechstunde an, die ohne telefonische Voranmeldung wahrgenommen werden kann.

*Offene Sprechstunde in Familienzentren und Schulen

Die Beratungsstelle Kaarst / Korschenbroich bietet in Kooperation mit den Familienzentren einmal monatlich Elternsprechstunden in Familienzentren in Kaarst und Korschenbroich an. Die Gespräche mit uns werden vertraulich behandelt und auf Wunsch auch anonym geführt. Alle Fachkräfte stehen unter Schweigepflicht auch gegenüber Ämtern und Behörden.

*„HALB oder DOPPELT“ - Trennungs- und Scheidungsgruppe für Kinder

Die Beratungsstelle Kaarst bietet eine Gruppe für Kinder an, deren Eltern sich getrennt haben oder geschieden sind. Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren treffen sich an 8 Terminen dienstags von 15:30 bis 17:00 Uhr. Für weitere Informationen und eine unverbindliche Kontaktaufnahme kontaktieren Sie uns gerne oder sehen Sie sich jetzt die Infobroschüre an.

Weitere Infos zum Gruppenangebot "Halb oder Doppelt" finden sie hier!

 

homepage Finger003

So finden Sie uns

In Kaarst:

In Korschenbroich:

 

Onlineberatung

Kinder, Jugendliche oder Eltern, die eine Online-Beratung wünschen, können sich an die Online-Beratung der bke (Bundeskonferenz für Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung) wenden:

Zur Online Jugendberatung der BKE

Zur Online Elternberatung der BKE

 

Spendenkonto:

Diakonie Neuss
IBAN: DE63 305 500 000 000 123 943 • BIC: WELA DE DN
Verwendungszweck: Beratungsstelle Kaarst / Korschenbroich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Okay